Sonntag, 21. Februar 2016

Wieder neue Mrd. für die Asylantenschmarotzer

Warum bezahlen die Flüchtlinge diese Kurse zur Integration nicht selbst? Sie sind ja schließlich ganz freiwillig bis hier nach Deutschland gewandert und haben sich eine völlig fremde Kultur für den Wunsch nach einem neuen Zuhause ausgesucht. Nirgendwo steht in Stein gemeißelt, dass deutsche Bürger mit ihren Steuergeldern weltweit Armutsflüchtlinge finanzieren müssen. Es steht auch nirgendwo geschrieben, dass das die Aufgabe der deutschen Politik ist, auch wenn die Regierung das so durchführt.