Mittwoch, 10. Februar 2016

Wieder mal ein menschenunwürdiger Vorschlag von Seiten der ReGIERung

Achten Sie auf den hervorgehobenen Satz der Nahles:

Ahja So wird redet man über Arbeitslose die Jahre oder gar Jahrzehnte in die Sozialkassen eingezahlt haben?! Auch Langzeitarbeitslose sind MENSCHEN und keine Vieh dem man einfach mal was wegnimmt nur weil es mittlerweile die Illegale Schmarotzer Armee gibt die alles in den Arsch geschoben bekommt.

Aus dem laufenden Haushalt könne sie die zusätzlichen Aufgaben nicht bewältigen, sagte Nahles den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Allein für die Schaffung von 100 000 Arbeitsgelegenheiten für Flüchtlingen brauche sie 450 Millionen Euro jährlich. „Wir können das Geld nicht bei den Langzeitarbeitslosen wegnehmen. Sonst entsteht ein Verdrängungswettbewerb, der Ängste schürt, statt sie abzubauen.” Die Verhandlungen darüber mit dem Finanzministerium liefen bereits.