Montag, 23. November 2015

Belegte Zahlen der Irrsinns Asylpolitik - was kostet die Welt.... DE bald Pleite?

In den ersten drei Wochen des Novembers wurden fast 180.000 illegale Einreisen registriert, wohlbemerkt, das sind nur die erfassten Illegalen. Wir können uns somit an Durchschnittszahlen von 7.000 bis 8.000 Illegalen pro Tag gewöhnen. Quelle http://www.welt.de/politik/deutschland/article149161746/Fast-180-000-Fluechtlinge-binnen-drei-Wochen-in-Deutschland.html Also wenn wir 30 Tage zu Grunde legen und im Mittel 7500 rechnen sind das im Monat: 225000 Illegal Einreisende was im Jahr: 2700000 ergibt. Also im Jahr 2,7 Mio. nicht 1,5 wie immer behauptet. Inkl. Familiennachzug vorsichtig gerechnet mit der eins zu zwei Formel wären das dann: 5,4 Mio Menschen im Jahr. Nehmen wir jetzt die Zahlen vom Bundesamt was jedem, JEDEM Asylant zusteht: Abt. 1 – Nahrungsmittel, alkoholfreie Getränke: 141,85 € Abt. 3 – Bekleidung und Schuhe: 33,57€ Abt. 4 – Wohnen, Energie und Wohnungsinstandhaltung 33,39 € Abt. 6 – Gesundheitspflege 7,19 € Abt. 7 – Verkehr 25,15 € (Barauszahlung) Abt. 8 – Nachrichtenübermittlung 35,22 € (Barauszahlung) Abt. 9 – Freizeit, Unterhaltung, Kultur 44,09 € (Barauszahlung) Abt. 10- Bildung 1,53 € (Barauszahlung) Abt. 11- Beherbergungs- und Gaststättendienstleitungen 7,89 € (Barauszahlung) Abt. 12- Andere Waren- und Dienstleistungen 28,99 € (Barauszahlung) Ergibt in Summe:332,40 Euro pro Monat gerundet. Davon sind rund 260 Euro Barauszahlungen!!!!!!! Dazu kommen noch: Ohne Einschränkungen müssen darüber hinaus folgende Leistungen erbracht werden: – Sämtliche medizinischen und pflegerischen Leistungen bei Schwangerschaft und Entbindung – Sämtliche, von den Krankenkassen empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen – Alle amtlich empfohlenen Impfungen – Zahnersatz, wenn „aus medizinischen Gründen unaufschiebbar“ (also immer) – Brillen, Hörgeräte, Zahnersatz usw. – „Zur Sicherung der Gesundheit unerlässliche Leistungen“, wie psychotherapeutische Behandlung oder auch Schwangerschaftsverhütung. Was wir mit pauschal einmal 500 Euro im Monat berechnen, was wahrscheinlich viel zu tief gerechnet ist. Plus die Kosten für Polizei, Verwaltung etc... - dafür noch einmal pauschal 1000.- p.m. Ergibt eine Gesamtsumme von 1832.- p.m und Person. Also eine Summe von unfassbaren 9892800000 Euro pro Jahr an Kosten für den deutschen Steuerzahler.