Samstag, 9. Januar 2016

Heutige Demos in Köln wegen Silvester-Übergriffe: Polizei bereitet sich mit Wasserwerfern vor

Köln (dpa/so) - Nach den massiven Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht bereitet sich die Kölner Polizei heute auf zwei Demonstrationen in der Innenstadt vor. „Bis jetzt ist alles ruhig“, sagte ein Polizeisprecher.


Hinter dem Hauptbahnhof stellte die Polizei Mannschaftswagen und Wasserwerfer bereit. Die Pegida-Bewegung NRW und die rechtsextreme Partei Pro Köln wollen am frühen Nachmittag mit rund 1000 erwarteten Teilnehmern durch die Innenstadt ziehen.

Hmmm .....
wo waren die Wasserwerfer an Silvester???