Dienstag, 26. Januar 2016

In welchem Slum leben wir mittlerweile? DE 2.0 schöne neue illegale Welt

Meine Frau kommt aus Bangkok, einer Multikultimetropole, einer Weltstadt, sie weiß also sehr genau von was Sie redet.
Sie lebt seit nunmehr 17 Jahren in DE und arbeitet hier.
Vergangene Woche hat Sie ihrer Nichte erklärt das man heute nicht mehr im Dunkeln als Frau vor die Tür geht da man sonst Gefahr läuft Vergewaltigt oder ausgeraubt zu werden.
DE wäre nicht mehr so wie vor ein paar Jahren.
In Bangkok gehen die Teenies jederzeit - auch nachts - überall hin und das OHNE ANGST.

Soviel zum Thema Asylirrsinn - den immer noch viele Deutsche als gut hinstellen.
Macht euch mal Gedanken darüber wie weit wir heute gekommen sind.