Mittwoch, 21. Dezember 2016

Totalversagen der Behörden oder gewollt? #berlin

Der mutmaßliche Täter hatte
bis zu 10 verschiedene Identitäten und die Behörden wussten es
(hat er auch bis zu zehnmal Sozialhilfe kassiert?)
kann nicht abgeschoben werden wegen fehlender Papiere...
ist als Gefährder eingestuft
und noch einiges mehr.....

Eine Durschsuchung kann nicht stattfinden wegen einem Rechtsschreibfehler auf den Papieren...

Der zuerst festgenommene ist wohl offensichtlich untergetaucht...


Bildet euch eure Meinung selbst was man von so einem Staat noch halten soll....


WOLLT IHR UNS VERARSCHEN?