Donnerstag, 9. Juni 2016

Europa im Jahr 2023

Wenn man die unten aufgeführten Zahlen als Basis nimmt, den ungebrochenen ja sogar noch angestiegenen Zuzug hinzuaddiert kommt man zu der Erkenntnis das sich Europa ändern wird.
Dergestalt das die Asylimportierten Ihre Verhältnisse mit Importieren.
Besonders der letzte Satz gefällt mir in diesem Artikel.
Ja so wird es wohl kommen, seht euch die Zustände in den Herkunftsländern an.
Es wird kommen, das ein Normales Leben wie wir es in EU kannten nicht mehr möglich ist da jeder mit Überleben beschäftigt sein dürfte.
Zustände wie in Afrika sind also vorprogrammiert über kurz oder lang.
Die Zahlen der Asylanten 01/2015 – 03/2016: 1.265.601
Davon Straftaten:
– gegen das Leben (Mord/Totschlag) 0,15%
– gegen Sexuelle Selbstbestimmung (Vergewaltigung): 1,2 %
– Roheitsdelikte (Schwere Körperverletzung) 23%
Das bedeutet in absoluten Zahlen: von knapp 1, 1/4 Millionen Asylanten sind in Deutschland in den letzten 15 Monaten in der Kriminalstatistik auffällig geworden:
Mord / Totschlag: 1.898 Asylanten
Vergewaltigung: 5.187 Asylanten
Körperverletzung: 291.000 Asylanten
———————————————————————————————–
Summe 307.000
Merkelfinanzierter Straßenterror
Frau Merkel hat mit dem Lockmittel deutschen Steuergeldern, für die sie keinen Finger Arbeit gerührt hat, in 15 Monaten über 300.000 schwere Gewalttaten nach Deutschland importiert.
Wird dieser Irrsinn des systematischen und methodischen Rechtsbruchs nicht in Bälde gestoppt, sollten alle Deutschen sich darauf vorbereiten, ihr Eigentum, ihre Familie und ihre eigene körperliche Unversehrtheit wirkungsvoll zu schützen. Es ist davon auszugehen, daß das normale Arbeitsleben unter solchen Bedingungen zum Erliegen kommen wird.