Samstag, 31. Mai 2014

der Deutsche Michel..

Der angebliche Erfolg Deutschlands beruht nur Propaganda und auf gezielter Steuerung als Gegengewicht zum Ostblock.

Wären die Deutschen so toll wie es sich für Dich anfühlt, dann hätten nicht 50% der Menschen NULL Vermögen und auch kein Wohneigentum - im Gegensatz zu den Menschen in den Ländern auf die der arrogante Deutsche unberechtigertweise herabschaut.

Die Deutschen arbeiten wie die Schweine und haben mit die niedrigste Lebensqualität. So sieht es in Wahrheit aus. Das begreift von den größenwahnsinnigen deutschen Idiöten aber niemand, weil die sich alle für das Mass der Dinge halten und glauben Sie seien die Macher und Könner. Der Deutsche würde sich auch angekettet im Heizkeller noch für den Größten halten, während die anderen auf dem Sonnendeck sitzen.

Noch dümmer geht es nicht mehr.

Und weil trotz der Situation, trotz der völligen Versklavung der Größenwahn des deutschen Ultraidiöten nicht nachlässt, muss das Land nun aufgelöst und eingebunden werden.

Der Deutsche ist und bleibt in seinem völlig manischen, krankhaften, lebensfeindlichen Denken einfach ein Problem für ganz Europa