Montag, 30. Januar 2017

die Alternativen für die Bundesrepublik - 2018 Wahlen

bei der SPD hat man den dicken jetzt ersetzt durch einen Schulabbrecher der schon ganz gern mal nen Schnaps trinkt.
bei der CDU ist man alternativlos an die Raute gebunden
Wer soll unser Land weiter in den Abgrund führen? so lautet wohl die Parole der beiden Pateien bei der Ernennung Ihrer Spitzenkandidaten für das Kanzleramt
Wenn eine Partei lediglich einen Schulabbrecher der zudem noch arge Leichen im Keller hat (Siehe Abrechnungen bei der EU etc...) dann sollte Sie das einzige tun was richtig ist --- sich verabschieden und die Partei auflösen....