Sonntag, 6. Juli 2014

Mindestlohn ?

Die Diskussion über den Mindestlohn und das jetzt beschlossene Gesetz ist nur ein schlechter Scherz. Es wird mal wieder was übersehen, nämlich das das Gesetz erst ab 2017 gelten soll, also bei bereinigter Berechnung unter Berücksichtigung von Inflation, Teuerungsrate, etc... ergibt sich das die 8,50 zum Stichtag nur das Wert sind was heute etwa 7,90 entspricht. Bei einer durchschnittlichen Stundenzahl von 168 ergibt das in Summe gerade einmal 1327,20 Euro- Brutto wohlgemerkt.!

Wie soll jemand davon Menschenwürdig leben können? Oder gar eine Familie ernähren?

Supergesetz -  Glückwunsch GROKO